Silvester 2011

Endlich komme ich mal dazu einen kleinen Silvesterbericht nachzureichen. Hab mich leider zu Hause gleich mit einer dicken Grippe ins Bett gelegt und bin erst jetzt langsam wieder fitt. Unser Zug Richtung Wolframs-Eschenbach fuhr am 30.12 um kurz nach 15...