Liebster Blog Award

Liebster Blog Award

Die liebe Steffi hat mich getaggt *freu* – ein dickes Danke dir, ich freu mich sehr darüber :) .

Hier sind die Regeln:
1. Verlinke die Person, die dich nominiert hat.
2. Beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden.
3. Nominiere 11 Blogs, die unter 200 Follower haben und nominiere sie. Sage den Leuten Bescheid.
4. Denke dir 11 eigene Fragen für die Nominierten aus.

Da inzwischen jeder, den ich so kenne, bereits mitgemacht hat, spare ich mir an der Stelle, den Award weiter zu geben, ihr dürft euch aber gerne bedienen, wenn ihr auch die Fragen beantworten wollt :) .

Okay, hier sind nun die Fragen:

  1. Nenne deine Top 3 deiner gelesenen Bücher.
    Puh das ist wirklich verdammt schwer, mich da auf nur drei Bücher zu beschränken, aber ich würde mal sagen Die unendliche Geschichte von Michael Ende, die His dark materials Trilogie von Philip Pullman (Der goldene Kompass, Das magische Messer, Das Bernstein-Teleskop) und Der Kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry.
  2. Welches Buch war dein totaler Flop?
    Oje, da fallen mir vor allem ein paar Schullektüren ein, die ganz gruselig waren, wie z.B. Der Untertan von Heinrich Mann – und tut mir leid, aber mit Hermann Hesse kann ich auch wenig anfangen. Furchtbar fand ich auch Die Korrekturen von Jonathan Franzen, das habe ich allerdings freiwillig gelesen ;) .
  3. Behälst du deine Bücher oder verkaufst / verschenkst / tauscht du diese, wenn sie gelesen sind?
    Den Großteil behalte ich, es kommt aber schon dann und wann mal vor, dass ich Bücher ausmiste. Dann habe ich alles schon gemacht, weiter verkauft, getauscht und einige habe ich sogar auch schon weggeworfen :blush: .
  4. Wo kaufst du deine Bücher am liebsten?
    Im Internet :) .
  5. Muss ein Buch neu sein oder darf es auch gebraucht sein?
    Ich kaufe gerne auch gebrauchte Bücher, weil sie oft viel billiger sind, aber sie müssen schon noch gut aussehen und nicht total zerlesen sein oder noch schlimmer, nach irgendwas Ekelhaften riechen.
  6. Zu welcher Tageszeit liest du am liebsten?
    Ist mir eigentlich egal, aber am meisten lese ich wohl Abends.
  7. Liest du nur Bücher oder darf es auch mal ein Hörbuch sein?
    Zum Zocken oder auch mal zum Einschlafen, höre ich auch gerne mal ein Hörbuch. Allerdings nervt es mich ziemlich, dass so viele davon gekürzt sind, wenn dann möchte ich schon alles hören :( .
  8. Wie steht es bei dir mit Rezi Exemplaren? Lässt du dir diese öfters zukommen oder eher nicht?
    Inzwischen nicht mehr, Rezesionen machen mir nicht so wirklich Spaß und ich finde auch nicht, dass ich besonders gut darin bin ;) .
  9. Wie hoch ist dein aktueller SUB?
    Genau weiß ich es gar nicht, aber so zwischen 15 und 20 Büchern gerade – wobei das auch nur die Bücher sind, die ich unbedingt lesen will. Hab auch noch ein paar hundert Kindle Bücher, die es kostenlos gab.
  10. Machst du auch bei Leserunden mit?
    In einem Bücherforum, dass es leider nicht mehr gibt, haben wir sowas mal gemacht. Fand ich auch spassig damals. Inzwischen bin ich allerdings nicht mehr in Foren etc. unterwegs und wenn ich über Bücher diskutieren will, dann mach ich das lieber privat mit Freunden oder per Emails oder so.
  11. Was nutzt du als Lesezeichen?
    Eigentlich alles was ich so finden kann, also teilweise auch mal ein Stück Papier oder so. Gerade ist es das Lesezeichen hier, das war in einem gekauften Buch drin und ich fand es ganz schön :) .

    Lesezeichen

Hihi, gerade will ich den Artikel veröffentlichen, da stelle ich fest, dass ich auch noch von der lieben Katrin getagged wurde – auch dir ein dickes Danke :hug: .

Das sind ihre Fragen:

  1. Welches Genre liest du am Liebsten?
    Fantasy – schon seitdem ich klein war und immer noch wahnsinnig gerne – und dabei dann auch sehr gerne noch Bücher in denen es um Vampire geht – wobei es da leider auch jede Menge Schrott gibt :(
  2. Magst du lieber Bücher von deutschen Autoren oder von internationalen Autoren? Warum?
    Ist mir ehrlich gesagt absolut egal – gibt tolle deutsche Autoren, von denen ich so gut wie jedes Buch gelesen habe und auch tolle internationale Autoren.
  3. Welches Buch war für dich eine riesige Enttäuschung.
    Puh das kann ich gar nicht so genau beantworten, weil mir spontan dazu kein bestimmtes Buch einfällt. Was mir aber durch den Kopf schoss, war Wolfgang Hohlbein. Ich war früher fast schon ein Fan von ihm und hab jedes Buch gekauft und gelesen, was er so geschrieben hat. Inzwischen hab ich fast schon eine Abneigung gegen seine Bücher entwickelt, weil es doch immer nur das Gleiche ist und mich die letzten Bücher, die ich von ihm gelesen habe, alle enttäuscht haben, weil sie so lieblos zusammengeschrieben waren :( .
  4. Nach welchen Kriterien suchst du dir Bücher aus?
    Empfehlungen von Freunden oder in Blogs, Inhaltsangabe auf der Rückseite, hübsches Titelbild – oder einfach auch so Empfehlungen bei Amazon oder Goodreads à la, du hast dieses Buch gelesen, also könnte dir auch das gefallen.
  5. Welche Buchverfilmung gefällt dir?
    Ich glaube ich bin da nicht besonders anspruchsvoll, weil mir bisher die meisten Buchverfilmungen gut gefallen haben – aber sofort in den Kopf kam mir natürlich Game of Thrones, Herr der Ringe und auch Interview mit einem Vampir. Das sind alles gute Beispiele dafür, wie eine großartige Buchverfilmug aussehen kann.
  6. Lieber Papier oder lieber eBook? Warum?
    Inzwischen würde ich fast sagen eBook – weil ich das so schön im Dunklen lesen kann, während Thorsten neben mir schläft :heart: . Wobei es trotzdem Bücher gibt, die ich dann doch lieber „in echt“ kaufe, z.B. weil tolle Zeichnungen drin sind oder weil ich sie einfach gerne im Regal stehen haben will :) .
  7. Was magst du lieber? Romanserien oder Einzelbücher?
    Serien – ich trenne mich nur ungern von liebgewonnen Charakteren, von daher sind mir lange Buchserien lieber als Einzelbücher. Allerdings muss der Autor auch wissen, wann er mal zum Ende kommen muss und darf nicht auf Teufel komm raus weiterschreiben, auch wenn er gar nichts mehr zu erzählen hat ;) .
  8. Hast du schon mal ein Buch gewonnen? Wenn ja, welches war es?
    Schon öfter, weil ich mich früher oft um so Rezesionsexemplare beworben habe. Das letzte war wohl „Estelle – dein Blut so rot“ von Bianka Minte-König – und das fand ich leider echt mies ;) .
  9. Was war das erste Buch, das du dir selbst gekauft hast?
    Weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr, war eine Leseratte, seit ich lesen kann und hab mir immer viele Bücher gekauft. Vermute aber dass es irgendein Pferdebuch war, da ich als Kind verrückt nach Pferden war.
  10. Wie wichtig ist dir das Buchcover?
    Sagen wir so, ich kaufe mir kein Buch, nur weil mir ein Cover gefällt, aber es ist schon so, dass ich auf ein Buch neugierig werde, wenn es ein schönes Cover hat und ich es dann auch mal nehme, umdrehe und die Inhaltsangabe lese. Von daher hat es ein Buch mit schönem Cover wohl leichter, von mir entdeckt und gekauft zu werden :) .
  11. Lässt du dich von schlechten Rezensionen beeinflussen?
    Kommt darauf an, wer die geschrieben hat – wenn mir diverse Leute, die einen ähnlichen Buchgeschmack haben, wie ich, von einem Buch abraten, dann kann es schon sein, dass ich mir ein Buch nicht hole. Wobei es auch so ist, dass ich ein Buch erst Recht kaufe, wenn es viele negative Kritiken gibt, weil ich mir selbst ein Bild machen will :D .

2 comments

Kommentar verfassen