Monthly Chart: April & Mai

Monthly Chart

Oh weia, jetzt muss ich doch glatt zwei Monate in einem verbloggen, weil ich einfach nicht früher dazu gekommen bin :blush: .
Anfang April haben wir unser komplettes Wohn-/Arbeitszimmer/Küche umgeräumt, weil wir neue Schreibtische bekommen haben. Erst war ich ein bisschen skeptisch, weil Thorstens Schreibtisch größer war als ich es gedacht hatte – aber inzwischen finde ich die neue Anordnung der Möbel super und ich liebe meinen neuen Schreibtisch und das neue Regal in der Küche. Endlich Platz zum Arbeiten :) .
Desweiteren waren wir in den letzten Monaten – für meine Verhältnisse – häufig unterwegs und zusätzlich lag ich auch noch zweimal mit einem grippalen Infekt jeweils eine Woche flach, worauf ich gut hätte verzichten können ;) .

°°Gebastelt°° // Eine Geburtstagskarte für meine Oma. Außerdem viel in meinem Planer. Und zu guter Letzt habe ich noch einen Planer zu einem Fauxdori umgebaut.
Hatte mich in genau diesen Planer schon verliebt, als ich angefangen habe mich dafür zu interessieren. Er hatte allerdings einen gravierenden Nachteil: Ringe. Von daher hab ich ihn mir erstmal aus dem Kopf geschlagen, weil ich keine Ringe haben wollte. In letzter Zeit habe ich dann ein paar Videos mit Anleitungen gesehen, wie Leute aus Planern die Ringe entfernt haben und ihn dann zu einem Dori umgebaut haben. Lange Rede, kurzer Sinn, kurzerhand hab ich das dann auch mal versucht – und es war deutlich einfacher, als ich befürchtet habe. Bin ganz verliebt in meinen Tidori – und sobald mein aktuelles Heft voll ist, werde ich wohl in den neuen Planer umziehen.

°°Gehört/-lesen/-schaut°° // Ganz viel das neue Album von Apocalyptica und ich mag es wirklich gerne. Viele beschweren sich ja darüber, dass sich Apocalyptica einen Sänger für das Album geholt haben – und so ein klein wenig finde ich es auch schade, dass die neueren Alben nicht mehr so viele Instrumentalstücke haben, aber ich mag die Lieder mit Gesang auch – klingt immer noch nach Apocalyptica und das ist ja die Hauptsache.
Gelesen habe ich – unter anderem – die Kurzgeschichtensammlung Legends I und II. Sind wirklich viele tolle Geschichten enthalten – und das sage ich, die mit Kurzgeschichten eigentlich nicht so viel anfangen kann. Außerdem Geisterfjord von Yrsa Sigurðardóttir – ein wirklich spannendes und auch sehr gruseliges Buch, was mir die lange ICE Fahrt versüßt hat. Konnte nicht mehr aufhören, bis ich durch war, weil es mich so gefesselt hab.
Ein paar Serien hat es leider erwischt und sie wurden eingestellt – besonders schade finde ich es um Looking und Constantine – mochte beide Serien echt gerne. Von Revenge lief auch die letzte Folge – und ich bin ganz froh, dass die Serie rum ist. Ehrlich gesagt wurde die Serie von Staffel zu Staffel schlechter und ich habe am Schluss nur noch weitergeschaut, weil ich mich immer so schwer von Serien trennen kann. Das Ende war allerdings recht ok – und deutlich besser als viele anderen Serienenden.

°°Gekocht°° // Weiterhin viel Pizza – und wir haben auch ein paar Teige von dieser Seite ausprobiert – am besten hat uns dieses Rezept geschmeckt.
Außerdem die gefüllten Paprika nach diesem Rezept – richtig lecker, die gab es seitdem schon mehrmals wieder :) .
Zu Guter letzt gab es dann auch noch grünen Spargel – Thorsten hat ein Rezept im Internet gefunden, was wir ausprobiert haben – und es war so köstlich :mampf: .

°°Geschrieben°°// Insgesamt neun Tauschbriefe sind auf die Reise gegangen. Hoffe sehr, dass sich die Empfänger gefreut haben und mit dem Inhalt etwas anfangen können – und natürlich bin ich auch gespannt, was ich von ihnen geschickt bekommen werde *ungeduldig rumhibbel*.

°°Gespielt°° // Dragon Age: Inquisition komplett durch (über 140 Stunden Spielzeit :blush: ) und außerdem einige Stunden in Fantasy Life verbracht. Beides richtig tolle Spiele, die ich nur empfehlen kann.

°°Gelebt°° // Am 19. April waren wir in Feucht, beim 85. Geburtstag meiner Oma. Sind am selben Tag hin und wieder zurück gefahren – und saßen so um die 9 Stunden im ICE. Aber 85 wird man nicht alle Tage – und war uns so lieber als zu übernachten. Da hätte sich Thorsten am Montag freinehmen musste und außerdem schlafe ich woanders meist gar nicht oder nur sehr wenig. War aber trotzdem sehr schön meine ganze Familie wieder zu sehen :herz: , auch wenn die lange Fahrt ein wenig anstrengend war.
Am 16. Mai waren wir wieder in Berlin und mit Manu und Marco im Naturkundemuseum und danach etwas bummeln. War wieder ein superschöner Tag :heart:   und ich hoffe ich komme dazu, davon noch etwas mehr zu berichten, hab so viele Fotos gemacht :D .
Zu guter Letzt waren wir noch einige Male am Wochenende spontan ein bisschen Bummeln in der Stadt.
Bin insgesamt recht zufrieden mit den Unternehmungen der letzten zwei Monate. Waren fast jedes Wochenende unterwegs – und wenn wir nicht weg waren, lag das daran, dass ich oder Thorsten krank im Bett lag ;) .

2 comments

  1. Kyralla sagt:

    Huhu!

    Hört sich bis auf die Erkältungen nach tollen Monaten an.

    Marco & Manu würde ich auch gern wieder besuchen. Hoffentlich klappt es in den nächsten Monaten mal.

    Ist das neue Apocalyptica-Album jetzt komplett mit Gesang? Das wäre toll. Habe bisher ihre Alben fast nie gekauft, weil mir der Gesang immer gefehlt hat.

    Geisterfjord ist notiert. Ich mag gruselige Bücher!!

    Hast du meinen Rezeptbaum bekommen? Tut mir leid, dass ich dich damit überfallen habe.

    Liebe Grüße,
    Katrin

    • Akascha sagt:

      Ich drück euch die Daumen, dass es in der nächsten Zeit mal wieder mit einem Besuch klappt :) . Das die Bahn auch ausgerechnet an dem WE streiken musste :( .

      Das neue Apocalyptica Album ist wie die Alben vorher, der Großteil der Lieder ist mit Gesang, gibt aber auch ein paar ohne.

      Viel Spaß mit Geisterfjord, ich hatte einige Male Gänsehaut beim Lesen :D .

      Danke dir auch für den Rezeptbaum. Ja er ist angekommen, ich mach auch gerne mit – nur ist leider unser Drucker kaputt gegangen. Können uns gerade auch nicht auf ein neues Modell einigen, von daher wird es noch ein bisschen dauern, bis ich ihn weiterschicken kann ;) . Ich hoffe das ist ok?

      Wünsche dir eine schöne Woche und liebe Grüßle, Tina :bee:

Kommentar verfassen